Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (955) 250.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

    Schwabach (ots) - Am Dienstag, den 06.07.2004 gegen 04.00 Uhr, kam es in Heidenheim, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, zum Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden in Höhe von ca. 250.000 Euro entstand.

    Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache in einer ca. 150 qm großen Scheune, in der Heu, Holz und landwirtschaftliche Maschinen gelagert waren, ausgebrochen.

    Trotz des Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehren brannte die Scheune bis auf die Grundmauern nieder. Auch das in der Nähe stehende Wohnhaus der Familie wurde in Mitleidenschaft gezogen.

    Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: