Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

20.01.2020 – 12:57

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (97) Zeugen nach Sachbeschädigungen an parkenden PKW gesucht

Nürnberg (ots)

Unbekannte Täter beschädigten am Samstag (18.01.2020) in den frühen Morgenstunden im Stadtteil Wöhrd mehrere geparkte Kraftfahrzeuge. Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost hat die Ermittlungen gegen Unbekannt eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum zwischen 03.00 Uhr und 08:00 Uhr beschädigten Unbekannte die Außenspiegel von mehreren parkenden Fahrzeugen in der Bauvereinstraße, Rahm und in der Adamstraße. Zudem wurde an diesen Fahrzeugen zum Teil die Karosserie verkratzt.

Auch an einem abgestellten Elektroroller entstand Sachschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Ermittlungen werden von der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost geführt. Zeugen, welche Angaben zur Klärung der Taten machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer 0911 9195-0 in Verbindung zu setzen.

Stefan Lang/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Nürnberg
Weitere Meldungen aus Nürnberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken