Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (597) Diebesbande aufgeflogen

    Nürnberg (ots) - Bei einem Kaufhausdiebstahl konnten am Wochenende drei Rumänen im Alter von 24 bis 29 Jahren auf frischer Tat festgenommen werden. Sie hatten versucht, in einem Supermarkt in der Nürnberger Südstadt Süßigkeiten zu entwenden.

    Da sie in den letzten Tagen bereits wiederholt in Nürnberg bei Kaufhausdiebstählen ertappt worden waren, gelang es nun herauszufinden, wo sie nächtigten. Daraufhin wurde ihr Hotel in der Nürnberger Innenstadt durchsucht. Dabei stießen die Beamten auf entwendete Genussmittel und Bekleidungsstücke im Gesamtwert von ca. 1.000 Euro. Nachdem fest steht, dass sich das Trio zur Begehung von Straftaten verabredet hat und deshalb nach Nürnberg reiste, wurde Anzeige wegen Bandendiebstahls erstattet. Die drei jungen Männer wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter überstellt, der Untersuchungshaft anordnete.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: