Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

12.02.2019 – 13:41

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (210) Exhibitionist in Eckental belästigte Schülerin - Zeugen gesucht

Erlangen-Land (ots)

Am Montagnachmittag (11.02.2019) trat ein Exhibitionist in Eckental (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) auf. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise zur Identität des Täters.

Die Schülerin fuhr im Ortsteil Eckenhaid mit ihrem Fahrrad auf der Weiherstraße Richtung Festplatz. Im Waldstück vor dem Festplatz kam ihr ein unbekannter Täter entgegen. Als das Mädchen an ihm vorbeifuhr, blieb der teilweise entblößte junge Mann stehen und berührte sich unsittlich.

Täterbeschreibung:

Ca. 16-17 Jahre alt, ca. 170 cm groß, normale Figur, kurze Haare, schwarzer Kapuzenpullover, evtl. Jogginghose.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur Identität des beschriebenen Verdächtigen machen können oder diesen ebenfalls gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegengenommen.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken