Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (756) Wer verursachte Verkehrsunfall ? - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Heute Morgen (22.05.2018) ereignete sich in der Nürnberger Südstadt ein Verkehrsunfall, dessen Ursache derzeit noch ungeklärt ist. Die Verkehrspolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.

Nach Angaben eines Beteiligten fuhr er mit seinem Lkw gegen 08:45 Uhr auf der Ulmenstraße in Richtung Kreuzung Ulmenstraße / Gibitzenhofstraße / Nopitschstraße / Dianastraße. Als er den Kreuzungsbereich passiert hatte, kam es zur Kollision mit dem Seat Leon einer Kraftfahrerin, die mit ihrem Pkw auf der Gibitzenhofstraße unterwegs war und nach rechts in die Nopitschstraße einbog.

Beide Kraftfahrer gaben an, bei Grünlicht in den Unfallbereich eingefahren zu sein. Einer davon scheint sich wohl zu täuschen, weshalb die Verkehrspolizei auf Zeugenbeobachtungen hofft.

Hinweise dazu nimmt die VPI Nürnberg unter der Telefonnummer 09 11 65 83 - 15 30 entgegen.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell