Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (95) Autoräder entwendet - Zeugen gesucht

Fürth (ots) - Bereits von Donnerstag auf Freitag (11./12.01.18) entwendeten Unbekannte Räder von mehreren Pkw aus einem Fürther Autohaus. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum von 16:00 Uhr bis tags darauf 09:00 Uhr hatten Unbekannte den Zaun des eingefriedeten Abstellplatzes des Autohauses in der Nürnberger Straße überstiegen und mehrere Fahrzeuge aufgebockt und die Räder abmontiert. Die Fahrzeuge wurden dann teilweise wieder auf die Bremsscheiben oder den Unterboden abgelassen. Die Täter flüchteten mit Kompletträdern im Wert von etwa 15.000 Euro und hinterließen an den Fahrzeugen einen Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Die Fürther Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit Verdächtiges beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: