Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (879) Blitzeinbruch in Tankstelle

        Schwabach (ots) - Mit einem Gullydeckel warfen bislang unbekannte
Täter am Pfingstmontag, 20.05.2002, gegen 03.30 Uhr, die
Glasschiebetüre zum Verkaufsraum der Aral-Tankstelle in Lauf,
Landkreis Nürnberger Land, Altdorfer Straße ein. Flugs stiegen die
jungen Männer ein, rafften 50 Stangen Zigaretten und Telefonkarten
zusammen und steckten ihre Beute in Jutesäcke.

  Ein Zeuge konnte beobachten, dass die Täter,  vier jüngere Männer,
sportlich bekleidet, einer trug eine Baseballmütze, in einem dunklen
Luxuswagen der Marke BMW oder Jaguar, flüchteten. An diesem Fahrzeug
war nach Aussagen des Zeugen ein gelbes Kennzeichen angebracht. Ihre
Beute dürfte einen Wert von ca. 2.000 Euro haben, in gleicher Höhe
richteten sie auch Sachschaden an.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: