Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

09.11.2016 – 12:00

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2016) "Planenschlitzer" auf der BAB 3 unterwegs - Zeugenaufruf

Lkr. Erlangen-Höchstadt (ots)

Noch Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag (07./08.11.2016) an den Tankrastanlagen Aurach-Nord und -Süd an mehreren Sattelaufliegern die Plane aufgeschlitzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf über zehntausend Euro.

Die Täter haben zwischen (Mo) 21:00 Uhr und (Di) 05:00 Uhr an insgesamt 14 Fahrzeugen die Plane beschädigt, aber nichts erbeutet. Die Verkehrspolizeiinspektion Erlangen hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und zur Spurensicherung den Kriminaldauerdienst Mittelfranken hinzugezogen.

Mit der Klärung der Fälle ist im Weiteren die Kriminalpolizei in Erlangen betraut. Die Ermittler bitten Zeugen, denen zur fraglichen Zeit etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sich zu melden. Die Nummer des Hinweistelefons lautet: (0911) 2112 3333.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken