Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (170) Frontalzusammenstoß ? zwei Pkw-Fahrer verletzt

        Nürnberg (ots) - Am 30.01.2002, gegen 06.00 Uhr, befuhr ein
21-Jähriger aus Fürth mit seinem Pkw Seat die Gleiwitzer Straße in
Nürnberg in stadteinwärtiger Richtung. An der Anschlussstelle
Langwasser wollte er nach links auf die BAB 6 in Richtung Heilbronn
abbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Opel Kadett
zusammen, der von einem 25-jährigen Nürnberger gesteuert wurde. Der
25-Jährige wurde dabei im Pkw eingeklemmt. Er musste von der
Berufsfeuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Mit schweren
Verletzungen wurde er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus
eingeliefert. Der Seat-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. An beiden
Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.000 ?.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: