Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

20.11.2001 – 13:47

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - LKW stürzte Böschung hinunter

    Schwelm (ots)

    Aus nicht bekannter Ursache rollte am 19.11.2001, gegen 17.15 Uhr, ein von der Elfringhauser Straße kommender LKW Mercedes eines 36-jährigen Hattingers geradeaus auf die Fahrbahn der Straße Wodantal. Obwohl ein in Richtung Mettmann fahrenden 20-jähriger Opelfahrer aus Velbert sofort eine Notbremsung durchführte kam es zu einem Zusammenstoß. Anschließend rollte der LKW über einen Radweg und rutschte eine etwa vier Meter tiefe Böschung hinunter. Bei dem Unfall zog sich der Opelfahrer leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Mit Hilfe eines Traktors musste der LKW geborgen werden. Die Feuerwehr aus Hattingen streute anschließend die ölverschmutzte Fahrbahn ab. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis