Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

09.05.2001 – 09:30

Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Einbruch in Wohnhaus

    Düren (ots)

010509 -4- (Niederzier) Einbruch in Wohnhaus

    Niederzier - Dienstagabend, in der Zeit von 20.00 Uhr bis 22.30 Uhr, nutzen unbekannte Täter die Abwesenheit des Geschädigten aus, um die Eingangstür des Wohnhauses auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt in der St. Thomas Straße im Ortsteil Ellen aufzuhebeln. Sie durchsuchten das ganze Haus und entwendeten eine Kettensäge, ein schnurloses Telefon, ein Kofferradio, ein Kickboard und Bargeld.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung