Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (95) Autos im Wert von 122.000 Euro ergaunert

        Fürth (ots) - Einem 30-jährigen, in Roth ansässigen Italiener
gelang es im Laufe des letzten Jahres, vier Gebrauchtfahrzeuge von
einem Kfz-Händler aus Fürth zu ergaunern. Der Mann, der vorgab,
Kaufabsichten für diese Fahrzeuge zu haben, konnte dem Kfz-Händler
mit einem ungedeckten Scheck seine Zahlungsfähigkeit vortäuschen.
Verschwunden ist auch ein fünftes Fahrzeug, welches ihm zu
Vorführzwecken überlassen wurde. Die Polizei geht momentan davon
aus, dass alle fünf Fahrzeuge von dem 30-Jährigen bereits weiter
veräußert wurden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon:0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: