Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

23.09.2010 – 15:08

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1815) Fahrzeug angefahren - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots)

Am 22.09.2010 wurde in der Nürnberger Altstadt ein geparktes Fahrzeug angefahren. Der verantwortliche Fahrzeugführer entfernte sich vom Unfallort.

In der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 14.00 Uhr hatte der 46-jährige Geschädigte aus Oberfranken seinen grauen Seat Alhambra in einer Querparkbucht der Johannesgasse in der Nürnberger Altstadt geparkt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß dann vermutlich mit einem blauen Fahrzeug gegen den rechten hinteren Teil des geparkten Pkw. Dabei entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Im Nahbereich der Unfallstelle befinden sich mehrere Gaststätten, deren Außenbereich zur Tatzeit möglicherweise von Passanten aufgesucht worden war. Die Verkehrspolizei Nürnberg fragt: Wer kann Angaben zu dem unfallverursachenden Fahrzeug oder dessen Fahrzeugführer machen?

Hinweise bitte unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630.

Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken