Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

07.08.2000 – 10:57

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Fußgänger erlag Unfallverletzungen

      Nürnberg (ots)

Wie berichtet, wollte am 01.08.2000, gegen
15.15 Uhr, ein 42-Jähriger den Kirchenweg in Nürnberg
überqueren. Er achtete dabei nicht auf den Fahrverkehr und wurde
von einem VW-Bus erfasst, der von einem 21-Jährigen gesteuert
wurde. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Fußgänger
in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Der 42-Jährige erlag am 06.08.2000 seinen schweren Verletzungen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken