Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

06.08.2000 – 04:11

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 9

      Schwabach (ots)

Am 06.08.00, gegen 00.45 Uhr, kam es auf
der A 9 in Fahrtrichtung Berlin in Höhe der AS Lauf-Süd zu einem
schweren Verkehrsunfall.

    Der allein beteiligte 60-jährige Fahrer eines PKW Mazda 323 aus dem Raum Bayreuth fuhr an der AS Lauf-Süd innerhalb der Ausfahrt mit hoher Geschwindigkeit auf eine Leitplanke auf. Das im Boden eingelassene erste Leitplankenstück wirkte wie eine Rampe. Der PKW schoß in die Luft, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich nach über 50 m auf dem Dach in der Einfahrt zur A 9 liegen. Der Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden.

    Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 30.000 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken