Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

21.02.2000 – 14:11

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (13) Tödlicher Verkehrsunfall

      Schwabach (ots)

Am Montag, 21.02.2000, gegen 09.40 Uhr,
befuhr eine 37-jährige Pkw-Fahrerin aus Schwanstetten die
Kreisstraße RH 1 von Leerstetten in Richtung Großschwarzenlohe.
Sie kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und
prallte gegen den Betonpfosten eines Gartenzaunes. Die Fahrerin,
die sich alleine im Fahrzeug befand, erlitt schwerste Schädel-
und Hirnverletzungen, denen sie wenig später im Südklinikum
Nürnberg erlag.

    Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 DM. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter an die Unfallstelle hinzugezogen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken