PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Coesfeld mehr verpassen.

30.07.2021 – 20:20

Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Str.- Loddeallee/ Verkehrsunfall mit Personenschaden - Feuerwehr schneidet Dach von PKW auf

Coesfeld (ots)

Am 30.07.2021, um 17:20 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Friedrich-Ebert-Str./Loddealle zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 34 jährige Autofahrerin aus Bremen befuhr die Loddealle in Richtung des Kreuzungsbereiches, um geradeaus weiter in Richtung Billerbecker Str. ihre Fahrt fortzusetzten. Sie missachtete das Rotlicht der Ampelanlage und fuhr in die Kreuzung ein. Dabei stieß sie mit dem Fahrzeug einer 40 jährigen Fahrzeugführerin aus Rheine zusammen, die die Friedrich-Ebert-Str. in Richtung Holtwicker Str. befuhr. Die 40 Jährige und deren 11 jähriger Sohn, der als Beifahrer im Fahrzeug mitfuhr, wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Da ursprünglich der Verdacht auf eine Rückenverletzung bei der 40 Jährigen bestand, kam die Feuerwehr zur Unfallstelle und öffnete das Dach mit entsprechendem Rettungsgerät, um weiteren Verletzungen bei der Rettung vorzubeugen. Im Anschluss konnte die Frau dann rückenschonend geborgen werden.

Für ca. 15 Minuten war der Kreuzungsbereich gesperrt, um die Rettungsarbeiten störungsfrei zu ermöglichen

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Coesfeld
Weitere Storys aus Coesfeld