PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Coesfeld mehr verpassen.

05.04.2021 – 12:34

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Rathaus/Gummiteil schmort, Frauen leicht verletzt

POL-COE: Dülmen, Rathaus/Gummiteil schmort, Frauen leicht verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Coesfeld (ots)

Unbekannte haben auf einer öffentlichen Toilette am Rathaus Dülmen am Sonntag (04.04.21) eine Gummiabdichtung einer Heizanlage in Brand gesetzt. Zwei Dülmenerinnen (44 und 16 Jahre) stellten gegen 18 Uhr Rauch fest und atmeten diesen ein. Rettungswagen brachten sie leicht verletzt ins Krankenhaus.

Zudem befand sich über der Heizanlage Ruß an der Gebäudewand. Auch gibt es einen in die Deckenwand der Herrentoilette geschmorten Schriftzug. Die Polizei in Dülmen bittet Zeugen, sich unter 02594-7930 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld
Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld