PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Coesfeld mehr verpassen.

22.07.2019 – 11:44

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Buldern, Dorfbauerschaft
Betrunken in den Graben

Coesfeld (ots)

Im Straßengraben endete die Fahrt eines betrunkenen 21-Jährigen aus Wallenhorst. Der Heranwachsende fuhr mit seinem Auto aus einer Grundstücksausfahrt. Dabei geriet er von der Straße ab und fuhr frontal in den Straßengraben. Hier versuchte er zunächst sein Auto aus dem Graben zu ziehen. Als dies misslang ging er zurück zu einer Feierlichkeit, die er zuvor besucht hatte. Als die Polizisten an der Unfallstelle eintrafen gab er sich als Fahrer des verunfallten Autos zu erkennen. In seiner Atemluft konnte die Polizei Alkoholgeruch feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief postitiv. Auf der Polizeiwache wurde dem Mann eine Blutprbe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher und fertigten eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld
Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld