Polizei Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrade, Dülmener Straße, Hauptstraße/ Radfahrerin stürzt bei Unfall und verletzt sich schwer

Coesfeld (ots) - Der Fahrradhelm hat eine 71-jährige Radfahrerin aus Dörpen am Dienstag, 12.06.2018 um 15.10 Uhr vor schweren Kopfverletzungen bewahrt. Die Radlerin war auf der Dülmener Straße in Seppenrade unterwegs und bog vom rechten Fahrbahnrand aus nach links ab. Dabei hatte sie den Wagen eines 85-jährigem Autofahrers aus Castrop-Rauxel übersehen, der die Seniorin gerade überholte. Die Frau touchierte mit dem Lenker das Auto und kam dahinter zu Fall. Dabei verletzte sie sich schwer. Der Fahrradhelm bewahrte die Dame jedoch vor schweren Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: