Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

12.06.2018 – 09:08

Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Rekener Straße
Radfahrer flüchtet von Unfallstelle

Coesfeld (ots)

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem weißen Hyundai und einem Radfahrer kam es am Montag, gegen 14.45 Uhr, an der Einmündung Rekener Straße / Friehofsallee. Die Autofahrerin hielt mit ihrem Auto an der Einmündung, als ein Radfahrer von der Friedhofsallee in die Rekener Straße abbiegen wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer sich nicht weiter darum kümmerte und seine Fahrt auf der Rekener Straße fortsetzte. Am Auto entstand Sachschaden. Der Radfahrer war ca. 40-50 Jahre alt, hatte wenig Haare/Glatze, und war mit einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Zeugen und der Radfahrer werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/140, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung