PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Lüneburg mehr verpassen.

06.05.2021 – 15:44

Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ Überfall auf Pedelec-Fahrer - Polizei fahndet im Waldgebiet nach Täter ++

Lüneburg (ots)

Lüneburg - Pedelec eines Seniors geraubt - Zeugen gesucht

Am 06.05.21, gegen 13.15 Uhr, erhielt die Polizei einen Notruf, dass ein Senior im Bereich des Waldgebietes unweit des Reiherstiegs von einem unbekannten Täter überfallen wurde. Der Täter schlug den Senior von hinten und raubte ihm im Anschluss sein schwarzes Pedelec. Der Täter flüchtete auf dem Pedelec in Richtung Amselbrücke. Erst drei Tage zuvor, am 03.05.21, hatte höchstwahrscheinlich der gleiche Täter eine 81-Jährige zwischen der Teufelsbrücke und der Rote Schleuse überfallen und ihr ebenfalls das Pedelec geraubt. Polizeibeamte rückten nach dem Anruf am frühen Donnerstagmit mehreren Streifenwagen aus, um nach den Tätern zu fahnden. Da nicht auszuschließen ist, dass sich der Täter noch über längere Zeit in dem Waldgebiet aufgehalten hat und möglicherweise noch immer dort ist, wurde das Waldgebiet mit Unterstützung von Polizeibeamten der Bereitschaftspolizei umstellt und auch ein Hubschrauber wird zu der Suche hinzugezogen. Die Suchmaßnahmen dauern zum jetzigen Zeitpunkt noch an. Nach der letzten Tat war der Täter wie folgt beschrieben worden:

   - männlich,
   - ca. 20 Jahre alt,
   - ca. 175 cm groß,
   - schlank,
   - südländisches Aussehen,
   - dunkle Augen,
   - bekleidet mit einem dunkelblauen Anorak mit Kapuze
   - trug eine Mund-Nasen-Bedeckung,
   - machte einen gepflegten Eindruck,
   - sprach Deutsch mit Akzent. 

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Antje Freudenberg
Telefon: 04131-8306-2515
Mobil: 015209348988
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Lüneburg
Weitere Storys aus Lüneburg