PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Lüneburg mehr verpassen.

27.10.2020 – 10:30

Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ in Zeiten von #Corona: "Weder Süßes noch Saures!" ++ Polizei schließt sich Aufforderungen zu Verzicht auf Halloween-Partys und Klingeltouren an ++ "Zu Hause, in einem kleinen Kreis, ...

LüneburgLüneburg (ots)

++ in Zeiten von #Corona: "Weder Süßes noch Saures!" ++ Polizei schließt sich Aufforderungen zu Verzicht auf Halloween-Partys und Klingeltouren an ++ "Zu Hause, in einem kleinen Kreis, kann das Verkleiden und Naschen auch Spaß machen" ++

Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen

"Auch wenn das für Kinder und Jugendliche sehr traurig ist, aber Halloween, so wie sie es kennen, das geht in diesem Jahr nicht", sagte die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. "Das Ansteckungsrisiko sei zu groß." Diesem Appel auf Verzicht auf Halloween-Partys und Klingeltouren von Haus-zu-Haus schließt sich auch die Polizei in der Region an und rät: "Zu Hause, in einem kleinen Kreis, kann das Verkleiden und Naschen auch Spaß machen".

Auf ihre "Streifen" wird die Polizei jedoch nicht verzichten: Wie in den letzten Jahren werden die Beamten in der Halloween-Nacht vermehrt unterwegs sein, um möglichen übertriebenen Treiben Einzelner ggf. Einhalt zu gebieten und auf die aktuellen Verhaltensweisen im Rahmen der Corona-Pandemie hinzuweisen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell