PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stade mehr verpassen.

05.10.2021 – 19:27

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: 80-jährige Autofahrerin bei Unfall im Alten Land verletzt

POL-STD: 80-jährige Autofahrerin bei Unfall im Alten Land verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

Am heutigen frühen Nachmittag kam es gegen 13:15 h in Wetterndorf im Alten Land zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 80-jährige Autofahrerin verletzt wurde.

Die Grünendeicherin war mit Mercedes der A-Klasse auf der Landesstraße 140 aus Richtung Stade kommend in Richtung Grünendeich unterwegs.

In Höhe der Unfallstelle kam sie dann nach eigenen Angaben aus Unachtsamkeit auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen einen Baum im Seitenraum.

Durch den Aufprall wurde die Laterne erheblich und der Mercedes bei der Kollision mit dem Baum total beschädigt.

Die 80-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Stader Elbeklinikum eingeliefert werden.

Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Stade
Weitere Storys aus Stade