Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

15.05.2019 – 10:52

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte Autodiebe entwenden schwarzen VW-Touran in Buxtehude

Stade (ots)

Bisher unbekannte Autodiebe haben in der vergangenen Nacht in Buxtehude zugeschlagen und in der Zeit zwischen 21:30 h und 07:20 h im Sudetenweg einen dort am Fahrbahnrand abgestellten schwarzen VW-Touran geknackt und anschließend entwendet. Der Firmenwagen hat das Kennzeichen HN-FD 2003 und stellt einen Wert von ca. 25.000 Euro dar.

Hinweise auf den oder die Autodiebe und den Verbleib des Autos bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung