Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: 1. Walsrode; renitenter Jugendlicher

Heidekreis (ots) - Walsrode

Am Samstagmorgen, den 17.11.2018, wurde die Polizei gegen 00.35 Uhr zu einer Körperverletzung in die Lange Straße in Walsrode gerufen. Vor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass es neben einem Körperverletzungsdelikt und einer Beleidigung auch zu einer Sachbeschädigung durch den 17jährigen Walsroder gekommen ist. Nach Beendigung der Sachverhaltsaufnahme kam es dann ca. eine Stunde später zu einem Folgeeinsatz, bei dem der alkoholisierte Jugendliche zunächst durchsucht werden sollte. Hierbei schlug er dann in Richtung einer Polizeibeamtin und versuchte im weiteren Verlauf die Polizeibeamten zu bespucken und zu treten. Aufgrund der Alkoholisierung und der weiterhin starken Aggressivität gegenüber der Polizei wurde er kurzfristig zur Polizeiwache Soltau verbracht. Nach weiterer Abklärung des körperlichen Zustands konnte der Jugendliche dann wieder entlassen werden. Den Jugendlichen erwarten nun Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung, Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: