PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rotenburg mehr verpassen.

03.08.2020 – 12:20

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++Einbrüche in Häuser++Motorradfahrer kollidiert mit Reh++Unfall im Begegnungsverkehr++

Rotenmburg(W.) (ots)

Einbrüche in Häuser

Visselhövede/Fintel. Von Samstag bis Sonntag wurde in zwei Wohnhäuser eingebrochen. In Visselhövede wurde ein Fenster aufgehebelt und das Haus betreten. Auch in Fintel kam man durch ein aufgebrochenes Fenster in das Gebäude. Beide Häuser wurden durchsucht. Das Diebesgut steht bislang nicht fest. Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei Rotenburg(W.) unter Tel. 04281/9470 auf.

Motorradfahrer kollidiert mit Reh

Heeslingen. Auf der Landesstraße 124 zwischen Boitzen und Heeslingen ist am Freitagmittag ein 62-jähriger Motorradfahrer mit seiner BMW gegen ein Reh gefahren. Das Tier kreuzte die Straße. Bei dem Zusammenprall stürzte der Kradfahrer. Er wurde verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Unfall im Begegnungsverkehr

Spreckens. Am Freitagvormittag kam es auf der Kreisstraße 102 in Spreckens zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Eine 29-jährige Autofahrerin kam beim Befahren einer langgezogenen Rechtskurve aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit dem Pkw eines 66-jährigen Fahrers zusammen. Er und seine Beifahrerin wurden leichtverletzt. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Rolf Meyer
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg