Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

19.03.2019 – 09:22

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Neue Betrugsmasche mit Online-Gutscheinen ++ Seniorin beim Radfahren bestohlen ++

Rotenburg (ots)

Neue Betrugsmasche mit Online-Gutscheinen

Wilstedt/Visselhövede. In den zurückliegenden Tagen haben sich unbekannte Betrüger bei zwei Männern aus dem Landkreis Rotenburg gemeldet. Zunächst riefen sie bei einem 65-jährigen Wilstedter an. Aufgrund der Anzeige im Telefondisplay schien der Anruf aus Österreich zu kommen. Ein Unbekannter teilte dem Mann mit, dass er Geld gewonnen habe. Ihm wurde zunächst ein Aktenzeichen genannt - dann verband man ihn mit einer angeblichen Rechtsanwältin. Damit der Gewinn ausgezahlt werden könne, müsse der 65-Jährige zwei Gutscheine des Online-Handels Amazon kaufen und die Codes mitteilen, so die angebliche Juristin. Dann erst würde der Gewinn überwiesen werden. Bei einem 85-jährigen Mann aus Visselhövede versuchten es wahrscheinlich die gleichen Täter. In diesem Fall sprachen ihm die Unbekannten, ebenfalls mit einer Telefonnummer aus Österreich, eine ähnliche Nachricht auf den Anrufbeantworter. Weder der Mann aus Wilstedt, noch der Mann aus Visselhövede fielen auf den Trick herein. Sie wandten sich an die Polizei und erstatteten eine Strafanzeige.

Seniorin beim Radfahren bestohlen

Rotenburg. Am Montagnachmittag ist eine 75-jährige Rotenburgerin auf dem Nachhauseweg von einem unbekannten Täter bestohlen worden. Die Frau war zwischen 17.15 Uhr und 17.30 Uhr von der Verdener Straße über das Heimatbundgelände mit ihrem Rad in Richtung Weicheler Damm unterwegs. In diesem Zeitraum dürfte sich der Unbekannte einen Stoffbeutel mit Inhalt aus dem Fahrradkorb der Seniorin geschnappt haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Rotenburger Polizei unter Telefon 04261/9470.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell