Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

23.04.2019 – 22:00

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: ++ Buchholz/N. - Dibbersen - tödlicher Verkehrsunfall ++

++ Buchholz/N. ++ (ots)

++ Buchholz/N. - Dibbersen - tödlicher Verkehrsunfall ++ Am heutigen Abend gegen 18.25 Uhr kam es auf der B 75 zwischen den Ortschaften Dibbersen und Steinbeck zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Nach ersten Erkenntnissen und Lage der Unfallspuren überholte der Unfallverursacher ausgangs einer leichten Linkskurve trotz Überholverbotes ein Fahrzeug. Beim Wiedereinscheren geriet er ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit seinem Fahrzeug mit einem VW Transporter im Gegenverkehr seitlich frontal zusammen. Hierbei wurde der 45- jährige Verursacher in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Fahrer des VW Transporters wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Eine Opel Fahrerin, die sich hinter dem VW Transporter befand, konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Fahrzeug. Hierbei verletzte sie sich schwer. Am Fahrzeug des Verursachers und am VW Transporter entstand Totalschaden. Der Opel wurde ebenfalls nicht unerheblich beschädigt. Die Fahrbahn war bis ca. 22.00 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Johannes Voskors
Telefon: 04181/285-104, Fax -150

E-Mail: presse (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg