Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

04.09.2018 – 08:44

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Alvern - Stroh gerät erneut in Brand

Celle (ots)

Die Überreste von bereits verbranntem bzw. angesenktem Stroh an der Alvernschen Straße waren am Montag gegen 14.00 Uhr aus ungeklärter Ursache erneut in Brand geraten. Bereits am 30. August hatte ein Feuer einen verheerenden Schaden der Strohernte angerichtet - ca. 150 bis 200 Strohballen waren verbrannt (es wurde berichtet). Feuerwehr und Polizei mussten nun erneut ausrücken. Die Brandermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung