Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

04.09.2018 – 08:29

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Nienhagen - Feuer am Feldrand

Celle (ots)

In der Nähe der Straße "In der Behre" brannte am Montagabend eine ca. 20 qm große Grünfläche. Zum Glück hatten zufällig vorbeikommende Spaziergänger kurz vor 21 Uhr einen Lichtschein wahrgenommen und das Feuer am Feldrand rechtzeitig entdeckt. Bäume und Sträucher auf der Fläche blieben vom Feuer verschont, so dass nur ein geringer Schaden entstand. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei Celle prüft, ob jemand vorsätzlich die Gräser in Brand gesetzt hat. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Celle unter 05141/277-215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung