Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

22.11.2019 – 08:32

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Geparktes Auto beschädigt und Ort verlassen

Einbeck (ots)

Einbeck(pap) Ein 53-jähriger Einbecker erschien am Donnerstag, 21.11.2019, in den Abendstunden auf der Wache des Polizeikommissariates, um eine verkehrsunfalllflucht anzuzeigen. Der Mann hatte seinen Pkw Peugeot gegen 19.15 Uhr in der Mühlenbergstraße gegenüber den Parkbuchten der dortigen Sparkassenfiliale geparkt. Als er gegen 20.50 Uhr zu seinem Wagen zurück kam, entdeckte er sofort eine Beschädigung an der Fahrertür. Aufgrund der Gegebenheiten vor Ort, muss ein bislang unbekannter Fahrzeugführer rückwärts von den Parkbuchten gegen das Auto des Geschädigten gefahren sein. Anschließend hat der Verursacher den Unfallort verlassen. Der Schaden am Pkw des Einbeckers beläuft sich auf rund 2000,- Euro. Zeugen, die Hinweise auf den verursachenden Pkw bzw den Fahrer geben können, melden sich bitte bei der Polizei Einbeck.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim