Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

26.05.2019 – 13:55

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Bad Gandersheim - Pech nach Anschieben - alkoholisiert gegen PKW gefahren

Bad Gandersheim (ots)

Bad Gandersheim - Nach dem Besuch der Open-Air Veranstaltung auf dem Gandersheimer Flugplatz wollte ein 27-jähriger Alfelder kurz vor 03.00 Uhr am frühen Sonntag die Heimfahrt antreten. Sein Seat Leon wollte nicht anspringen - wahrscheinlich wusste der Wagen warum. Der Alfelder bat Bekannte darum, den Seat anzuschieben, was diese auch taten, woraufhin das Auto ansprang. Der Alfelder verlor nunmehr die Kontrolle über seinen Wagen und steuerte ihn gegen einen geparkten Golf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 27-jährige stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen vorläufigen Wert von über 2 Promille. Die Folge: Blutentnahme, Führerscheinentzug und Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell