Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

11.05.2019 – 08:50

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Ladendiebe durch Videoaufzeichnungen "ertappt"

Northeim (ots)

37154 Northeim, Robert-Schnalbe-Straße 1, Donnerstag, 9.5.2019, 20.23 Uhr / Freitag 10.5.2019, 13.00 Uhr

NORTHEIM (hei) - Am Freitagnachmittag, um 16.15 Uhr wurde die Polizei Northeim zu einem Einkaufsmarkt in der Robert-Schnabel-Straße gerufen. Dort wurden zwei Jugendliche bzw. Heranwachsende von einem Mitarbeiter nach vorangegangenen Ladendiebstählen wiedererkannt.

Durch die eingesetzten Beamten konnten vor Ort ein 16-jähriger und ein 18-jähriger jeweils aus Northeim angetroffen werden. Anhand von Videoaufzeichnungen wurde festgestellt, dass die beiden offenbar bereits am Vortag zweimal Getränke entwendet und auch am Freitag, gegen 13.00 Uhr Gegenstände "mitgenommen" haben, ohne zu bezahlen. Nachdem beide um 16.15 Uhr wieder im Markt aufgetaucht sind, rief der Mitarbeiter absprachegemäß die Polizei hinzu, um die Ladendiebe zu identifizieren.

Gegen beide wurden mehrere entsprechende Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim