Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

28.04.2019 – 06:57

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Nach Fahr/Bremsfehler in den Straßengraben gefahren

Einbeck (ots)

Einbeck -tm. Kreisstraße 628/Bundesstraße64, 26.04.2019, 21:35 Uhr. Ein 28 jähriger ortsunkundiger Autofahrer aus Hannover befuhr die Kreisstraße 628 aus Naensen kommend in Richtung Bundesstraße 64. Im dortigen Einmündungsbereich kam es auf regennasser und abschüssiger Fahrbahn zu einem Fahr- oder Bremsfehler des Hannoveraners. Sein Pkw, ein Seat Cordoba, fuhr über den Einmündungsbereich und anschließend in den Straßengraben. Dabei kippte der Seat auf das Dach. Der Hannoveraner blieb dabei glücklicherweise unverletzt. An seinem Pkw entstand ein geschätzter Schaden von 700 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim