Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

03.03.2019 – 15:43

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Nach rechts von der Fahbrahn abgekommen und Hang heruntergerutscht

Einbeck (ots)

Einbeck tm.- B3 zwischen Brunsen und Kuventhal "Bärenholzkurve"

Eine 57 jährige Fahrzeugführerin aus Dassel befuhr am Samstag den 02.03.19 gegen 16:00 Uhr die B3 von Brunsen in Richtung Kuventhal. Im Bereich einer starken Linkskurve kam sie mit ihrem Renault Clio vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahbrhan ab. Der Clio durchfuhr zunächst den Straßenrand und anschließend einen Hang herunter. Dabei wurden mehrere Sträucher und Büsche überfahren. Letztendlich ist der Pkw auf einem angrenzenden Feld zum Stehen gekommen und musste mit Seilwinde und Kran eines Abschleppwagens geborgen werden. Die Fahrzeugführerin kam mit kleineren Blessuren davon, an ihrem Renault enstand allerdings ein Sachschaden von ca. 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim