Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

19.02.2019 – 09:42

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Einbeck (ots)

Einbeck (TMü)

37574 Einbeck, Altendorfer Tor, Parkplatz Marktkauf

Freitag, 15.02.19, zwischen 15.00 und 17.00 Uhr

Eine 67-jährige aus einem Einbecker Ortsteil stellte ihren Pkw, einen schwarzen Ford am Freitag Nachmittag auf dem Pakrplatz der Fa. Marktkauf ab.

Am Samstag Morgen bemerkte sie einen Unfallschaden an der linken hinteren Stoßstangenecke.

Nach polizeilicher Inaugenscheinnahme wurde festgestellt, dass vermutlich im o.a. Zeitraum ein unbekannter Pkw den geparkten Pkw beim Ein-/Ausfahren aus der Parklücke beschädigt hatte und sich ohne um den Schaden zu kümmern, von der Unfallstelle entfernte.

Anhand festgestellter Spuren handelte es sich bei dem Verursacher um einen roten Pkw. Der Schaden am geschädigten Pkw beläuft sich auf ca. 1000,- Euro.

Zeugen, die ggf. Hinweise zu diesem Pkw geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Einbeck, Tel.: 05561-949780, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung