Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Auffahrunfall auf der B 3 bei Sudheim

Northeim (ots) - B 3 zwischen Sudheim und dem "Sudheimer Kreisel" - Freitag, 8. Dezember 2017, 07.30 Uhr

SUDHEIM (fal) - Am Freitag gegen 07.30 Uhr kam es auf der B 3 zwischen Sudheim und dem Kreisverkehrsplatz zu einem Auffahrunfall, an dem drei Pkw beteiligt waren. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro.

Ein 23-Jähriger aus Rosdorf, ein 26-Jähriger aus Hann. Münden und eine 19-Jährige aus Leinefelde befuhren mit ihren Autos hintereinander die B 3 von Sudheim in Richtung Northeim. Vor dem Sudheimer Kreisel gab es einen kleinen Rückstau. Der 23-Jährige stoppte sein Fahrzeug ab. Die beiden nachfolgenden Autofahrer erkannten die Situation zu spät und fuhren auf.

Die Autos des 26-Jährigen und der 19-Jährigen waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: