Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

30.01.2017 – 09:08

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Glatteis
19 jähriger prallt gegen Baum

Bad Gandersheim (ots)

37581 Bad Gandersheim, Lohmühlenweg

Samstag, 28.01.2016, 00.15 Uhr

BAD Gandersheim (Han) Samstagmorgen, kurz nach Mitternacht, kam ein 19 jähriger Bad Gandersheimer bei Glatteis ins Rutschen und prallte mit seinem Auto gegen einen Baum. Der junge Mann hatte den Lohmühlenweg in Bad Gandersheim befahren und auf der spiegelglatten Fahrbahn die Gewalt über seinen PKW verloren. Glücklicherweise wurde er nicht verletzt, an seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 1.500.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim