Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Schwerer Verkehrsunfall BAB 65 zw. AS Haßloch und Parkplatz Spechtersee

Haßloch - BAB 65 (ots) - Am 01.07.2016, gg. 18.00h, ereignete sich auf der BAB 65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Nach bisherigen Ermittlungen wurde der Verkehrsunfall durch einen Führer eines Lkw verursacht, der zum Zwecke des Überholens auf die linke der beiden Fahrspuren wechselte, dies jedoch ohne auf den von hinten herannahenden Pkw der Marke Volvo zu achten. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Lkw auf, schleuderte dabei gegen ein weiteres Fahrzeug und beschädigte dieses ebenfalls. Insgesamt wurden drei Fahrzeuge beschädigt, der Pkw musste abgeschleppt werden.

Der Pkw-Fahrer wurde zwecks medizinischer Versorgung zunächst ins Krankenhaus Haßloch eingeliefert; Die Richtungsfahrbahn Ludwigshafen musste für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden, danach wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geführt.

Im Einsatz waren neben der Polizei das DRK, sowie die Feuerwehr Haßloch. Gesamtschadenshöhe ca. 70000,-EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiautobahnstation Ruchheim
Maxdorfer Straße 85
67071 Ludwigshafen

Telefon: 06237-933 0

http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: