Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

18.12.2015 – 13:25

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher ließ Beute fallen

Niederzier (ots)

In der Nacht zu Freitag entwendete in Niederzier ein bislang unbekannter Täter zunächst zwei Motorsägen aus einem Schuppen. Als er erwischt wurde, flüchtete er ohne Beute.

Gegen 01:20 Uhr hebelte der Dieb die Tür eines Geräteschuppens eines Einfamilienhauses in der Straße "Auf dem Kamp" auf. Im Raum angelangt, nahm er die Kettensägen an sich und wollte sich entfernen. Allerdings hatte er nicht mit der Hausbewohnerin gerechnet. Diese war von Geräuschen geweckt ins Wohnzimmer gegangen und schaltete das Licht ein. Dabei ertappte sie den sehr großen Einbrecher vor der Verandatür mit seiner Beute. Erschrocken ließ die Person die Sägen fallen und flüchtete über den Vorgarten in Richtung Kölnstraße.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung