Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall beim Einweisen - Polizei sucht wichtige Zeugin

Northeim (ots) - Northeim, Ortsteil Langenholtensen, Holthuser Straße 22.06.2016, 14:00 Uhr

LANGENHOLTENSEN (se/pa) Die Northeimer Polizei sucht nach der Zeugin eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Mittwoch im Wohngebiet Galgenberg ereignet hatte.

Dort wollte der Fahrer eines LKW-Gespanns in die Johann-Georg-Leuckfeld-Straße abbiegen, als die gesuchte Zeugin ihm zugerufen habe, wie weit er noch zurücksetzen kann. Dabei war der Tieflader vermutlich gegen einen auf dem Parkstreifen abgestellten PKW geprallt.

Der genaue Unfallhergang ist jedoch unklar. Deshalb wird die unbekannte Frau, die sich als Einweiserin zur Verfügung gestellt hatte, gebeten, sich unter Telefon 05551 7005-0 bei der Northeimer Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: