Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Reifen zum zweiten Mal zerstochen

Bad Gandersheim (ots) - 37574 Einbeck, OT Kreiensen, Bergstraße

Freitag, 30.01.2015, 16.00 Uhr, - Samstag, 31.01.2015, 10.00 Uhr, und Sonntag, 04.10.2015, 14.00 Uhr, - Montag, 05.10.2015, 14.45 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Unbekannte Täter zerstachen vermutlich in der Nacht zu vergangenen Montag in Kreiensen den vorderen rechten Reifen eines blauen VW Polo. Da dies bereits das zweite Mal vorkam, schon im Januar dieses Jahres war ein Reifen beschädigt worden, erstattete die Geschädigte, eine 80 jährige Einwohnerin aus Kreiensen, Strafanzeige bei der Polizei. Ihr Auto hatte beide Male in der Bergstraße in Kreiensen gestanden, als sich die Vorfälle ereigneten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: