Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

17.06.2015 – 12:02

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Fußgängerin durch Verkehrsunfall verletzt

Osterode (ots)

Osterode, Freiheiter Straße, 15.06.15, 08.55 Uhr

OSTERODE (US) Eine 84jähr. Frau aus Osterode hielt sich am Montag, gg. 08.55 Uhr, mit einer weiteren Person am Fahrbahnrand der Freiheiter Straße / Ecke Steiler Ackerweg auf. Zur gleichen Zeit musste eine 61jähr. Osteroderin mit ihrem PKW verkehrsbedingt anhalten. Als diese wieder anfuhr, trat die Fußgängerin zeitgleich auf die Fahrbahn und geriet mit dem Fuß unter den rechten vorderen Reifen des PKW. Die 84 Jährige wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim