Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

13.06.2015 – 07:15

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Northeim (ots)

37154 Northeim, Hillerser Str., dortiger Parkplatz des Einkaufsmarktes Marktkauf, 12.06.2015, 11.55 bis 12.30 Uhr NORTHEIM (Bor) - Bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte den ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes abgestellten PKW Renault Megane, schwarz, im Bereich des Stoßfängers hinten links, eines 68-jährigen Einwohners aus Einbeck und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe beträgt ca. 150.- Euro. Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 05551-70050 um sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim