Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hinterzarten, B31 - Betrunkener Autofahrer

Freiburg (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag, (18./19.07.2014) wurde das Polizeirevier Titisee-Neustadt über einen Autofahrer, der mit einem Pkw mit französischem Kennzeichen auf der B31 in Richtung Freiburg unterwegs und offensichtlich betrunken sei, informiert. Im Zuge der Fahndung konnte das beschriebene Fahrzeug auf der B31 fahrend durch eine Streife des Polizeireviers Titisee-Neustadt festgestellt werden. Bei der nachfolgenden Kontrolle wurde beim Autofahrer eine nicht unerhebliche Alkoholbeeinflussung festgestellt. Daraufhin wurde beim 31-jährigen französischen Staatsbürger die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Nach Beschlagnahme des Führerscheins wurde die Weiterfahrt untersagt, eine entsprechende Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wird der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: