Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

26.10.2014 – 07:28

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Trunkenheitsfahrt

Osterode (ots)

37520 Osterode (OT Lerbach), An der Mühlwiese, Fr., 24.10.14, 22.15 Uhr

OSTERODE(BB) Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer versuchte, sich einer Verkehrskontrolle durch Beamte der Osteroder Polizei zu entziehen. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt und anschließender fußläufigen Flucht konnte der Fahrer gestellt werden. Da der 45-jährige Mann erkennbar unter Alkoholeinwirkung stand, wurde er zur Entnahme einer Blutprobe zur hiesigen Polizeidienststelle verbracht. Je nach Ergebnis des Blutalkoholwertes erwartet den Fahrer u.a. ein entsprechendes Fahrverbot bzw. eine Entziehung der Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim