PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

05.05.2021 – 11:35

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Verkehrsunfall

Bückeburg (ots)

(ma)

An der Bückeburger Kreuzung Unterwallweg/Oberwallweg ist es gestern gg. 20.00 Uhr Uhr erneut zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw gekommen, weil der Wartepflichtige die auf Dauerlicht (gelbes Blinklicht) eingestellte Ampel falsch gedeutet hatte und in den Kreuzungsbereich eingefahren ist.

Der 28jährige Fahrer des Pkw Renault missachtete bei der auf Dauerlicht geschalteten Ampel die Vorfahrt des von rechts kommenden, bevorrechtigten PKW einer 26jährigen Rintelnerin.

Im Kreuzungsbereich kommt es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Pkw Renault gegen einen aus dem Unterwallweg einfahrenden Pkw einer 30jährigen Bückeburgerin geschleudert wird.

Der 58jährige Unfallverursacher aus Bückeburg musste mit leichten Verletzungen in das Klinikum Schaumburg verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bückeburg
Weitere Storys aus Bückeburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg