Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

10.02.2020 – 09:10

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg - Kopierer fängt Feuer

Nienburg (ots)

(kem) Am Sonntag, 09.02.2020, gegen 10.40 Uhr, rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in einem mehrstöckigen Bürogebäude in der Verdener Straße aus. Eine Reinigungskraft entdeckte zu dieser Zeit eine Rauchentwicklung im Treppenhaus und alarmierte umgehend die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Nienburg, welche mit ca. 30 Kräften im Einsatz war, konnte den Brand in Büroräumen im 2. OG lokalisieren und zeitnah löschen. Die spezialisierte Tatortgruppe der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Nach vorläufigem Ergebnis geriet ein Multifunktionsgerät, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, in Brand. Rauch und Hitzeeinwirkung beschädigten sämtliche Büroräume im betroffenen Gebäudeteil. Die Schadenshöhe wird auf einen 7-stelligen Betrag geschätzt. Außer der Reinigungskraft befanden sich keine weiteren Personen im Objekt. Die 27-jährige Nienburgerin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Pressestelle
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell