Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

16.10.2019 – 06:00

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Ankündigung einer Verkehrssicherheitswoche im Bereich des Polizeikommissariat Stolzenau

Stolzenau (ots)

(kor) Immer wieder kommt es im Straßenverkehr zu Unfällen mit teilweise verheerendem Ausgang. Gründe dafür sind in vielen Fällen überhöhte Geschwindigkeit, nicht angelegte Sicherheitsgurte sowie die Benutzung von Mobiltelefonen.

Im Rahmen der geplanten Verkehrssicherheitswoche, welche vom 21.10.2019 bis zum 25.10.2019 im Bereich des PK Stolzenau sowie der umliegenden Polizeistationen stattfinden soll, werden eben diese genannten Hauptunfallursachen überwacht und geahndet.

Mit der Unterstützung des Landkreises sowie externer Kräfte wird es vermehrt zu Geschwindigkeitskontrollen auf Bundes- und Landesstraßen sowie zu der Kontrolle von Handy- und Gurtverstößen kommen.

Relevant soll dabei nicht nur die reine Ahnung der Verstöße sein. Vielmehr soll der Kontakt zum Bürger gesucht, Gespräche geführt und über die Risiken im Straßenverkehr aufgeklärt werden. Diese Verkehrssicherheitsarbeit soll zu einer Sensibilisierung für die Gefahren, welche mit dem Straßenverkehr einhergehen, führen.

Die Zielsetzung der Verkehrssicherheitswoche liegt darin, das Bewusstsein für die genannten Gefahren zu erhöhen, sodass das Unfallaufkommen reduziert werden kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell